6

Karotten Cupcake mit Frischkäse Frosting

 


Heute habe ich wieder einen Karotten Cupcake gebacken, aber heute mit einem schöneren Frosting! Ich übe wie ich Frosting machen kann. Ich habe auch andere Zutaten probiert, und weniger Zucker benutzt.


Für 12 cupcakes

Arbeitszeit: ca. 20 Min.           Backzeit: ca. 25 Min.

Zutaten

Für den Teig:

130 Mehl
100 g braun Zucker
100 ml neutrales Öl
2 große Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 Msp. Muskatnuss
100 g gemahlene Haselnüsse
150 g Karotte (n)

Für die Creme:

 90g Butter, weiche
260 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Puderzucker
1 Pkt Vanillezucker

 extra: Lebensmittel Farbe (rot)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
  2. Eier, Zucker und Öl mit dem Mixer aufschlagen, bis die Masse schaumig ist.
  3. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Muskat miteinander mischen und unter die Eiermasse unterrühren.
  4. Danach die geraspelten Karotten, und die Nüsse mit einem Teigschaber unterheben.
  5. Ein Muffinblech mit den Förmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. (genau 12 Cupcakes)
  6. Ca. 20-30 min backen, am besten mit der Stäbchenprobe testen, ob sie schon fertig sind. Danach auf einem Rost abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit zimmerwarmen Frischkäse, weiche Butter und Vanillezucker cremig aufschlagen, danach Puderzucker durchsieben und untermixen.
  8. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf den ausgekühlten Muffins verteilen.

uuhhhmmm…lecker!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*