7

Strawberry Cheesecake

7

Ich mag Käsekuchen, aber ich mag Erdbeeren auch! Deshalb habe ich diese Erdbeeren Käsekuchen gebacken! Dieser Kuchen war sehr lecker!!!


 

Zutaten

Für den Teig

300 g Mehl
120 g Zucker
1 1/2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 große Ei
80 g Butter

 

Für die Fullung:

1 kg Magerquark
1 Tasse Zucker
1 Tasse Öl, naturales
1 Pck. Vanillezucker
2 große Ei(er)
1 TL Zitronensaft
1/2 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)

 

Für die Erdbeeren-Dekoration:

500 g Erdbeeren
1 Pkt. Tortenguss (rot)Erdbeergeschmackt

 


 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min.

Backzeit: 55-65 Minuten

  1. Den Backofen Markt auf 200 ° C (Umluft) vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig zu einem festen Teig kneten. Den 26“ oder 24“ Springformrand mit 3/4 des Teiges auslegen und den Rand mit dem Restteig 2 cm hoch auslegen.
  3. Für die Füllung, alle Zutaten mit dem Mixer vermischen und auf den Boden geben. Danach den Kuchen bei 55-65 Minuten backen.
  4. Wenn Sie vehindern möchten, dass der Kuchen oben braun wird, dann können Sie den Kuchen mit Alufolie abdecken.
  5. Nach dem der Kuchen fertig gebacken ist, auskühlen lassen.
  6. Erdbeeren putzen und schneiden, danach auf den Kuchen verteilen.
  7. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und sofort über die Erdbeeren geben.
  8. Sie können den Kuchen für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Der Kuchen schmeckt, wenn er abgekühlt ist.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*